Fachgruppe Physiotherapie bei Multipler Sklerose

Fachbuch für PhysiotherapeutInnen: Multiple Sklerose verstehen und behandeln

Samstag, 01. Januar 2011

Hintergründe und Studienergebnisse - Untersuchung und Behandlung - Clinical Reasoning in Fallbeispielen

Fachbuch für PhysiotherapeutInnen: Multiple Sklerose verstehen und behandeln

Das Praxisbuch liefert neben Hintergrundinformationen und aktuellen Forschungsergebnissen eine Einführung in verschiedene physiotherapeutische Interventionsmöglichkeiten und eine ausführliche Darstellung moderner Untersuchungsverfahren. In Fallbeispielen werden Therapieverläufe und Behandlungsvorschläge praxisnah demonstriert: von der Anamnese, Untersuchung und Clinical-Reasoning-Schritten bis zur Formulierung des Patientenproblems und der Therapieziele. Die Fallbeispiele sind mit detaillierten Fotosequenzen versehen.

Portrait
Regula Steinlin Egli (Basel), diplomierte Physiotherapeutin seit 1983, erwarb im Jahr 2010 den Fachhochschultitel "dipl.Physiotherapeutin FH".

Im Frühjahr 2004 erhielt Sie den MS-Preis der Schweizerischen MS-Gesellschaft für die Publikation des ersten Buches "Physiotherapie bei MS".

Prof. Dr. Kappos ist Chefarzt der Neurologischen Klinik und Poliklinik am Universitätsspital Basel.

Urs Gamber arbeitet als Chefphysiotherapeut im Rehabilitationszentrum, Valens/Schweiz. Rixt Althof ist Physiotherapeutin und Gruppenleiterin im Rehabilitationszentrum Valens/Schweiz.