Fachgruppe Physiotherapie bei Multipler Sklerose

Aktivmitglieder

Aktivmitglieder der FPMS profitieren von


Aufnahme-Bedingungen

Die Aufnahme als Aktivmitglied der FPMS setzt folgende fachliche Qualifikationen voraus:

  • Nachweis von mind. 4 physiotherapeutischen Weiterbildungstagen (24 Unterrichtsstunden) im Themenbereich der Multiplen Sklerose oder in der Behandlung von MS-PatientInnen (nicht länger als 4 Jahre zurückliegend) 
     

Aktivmitglieder der FPMS verpflichten sich

  • pro Jahr mind. 5 Stunden Weiterbildung im Themenbereich MS nachzuweisen . Dies kann durch Teilnahme an Kursen, Workshops, Kongressen u.a.m. erfolgen. Der Bezug zum Thema MS muss dabei erkennbar sein.
  • einen jährlichen Mitgliederbeitrag für die FPMS von Fr. 50.- zu bezahlen
  • zur Mitgliedschaft bei der Schweizerischen Multiple Sklerose Gesellschaft als Einzelperson oder durch den Arbeitgeber